Forenpartner der Energieforen


Mit Beginn des Aufbaus wächst unser Netzwerk kontinuierlich. Auf diesen Seiten können Sie sich zu unseren Forenpartnern informieren.

Stadtwerke München GmbH Wirtschaft

  • Eckdaten
  • User Group - Mitgliedschaften

Die SWM sind das kommunale Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen der Landeshauptstadt München und ihrer Region. Sie zählen zu den größten Energie- und Infrastrukturunternehmen Deutschlands. Eigentümerin der SWM ist zu 100 Prozent die Landeshauptstadt München. Die SWM gehören also den Münchner Bürgerinnen und Bürgern und sind daher wichtiger Bestandteil der kommunalen Daseinsvorsorge. Seit Jahrzehnten stehen die SWM für eine sichere und ressourcenschonende Versorgung mit Energie (Strom, Erdgas, Fernwärme, Fernkälte) und quellfrischem Trinkwasser aus dem bayerischen Voralpenland. Die Verkehrstochter MVG ist verantwortlich für U-Bahn, Bus und Tram und damit ein wesentlicher Pfeiler im Münchner ÖPNV. Die SWM betreiben mit 18 Hallen- und Freibädern eine der modernsten Bäderlandschaften in Deutschland. Mit ihren preisgünstigen Produkten und kundenorientierten Dienstleistungen tragen die SWM einen wichtigen Teil zur kommunalen Daseinsvorsorge und somit zur Wirtschaftskraft sowie zur Lebensqualität in München und der Region bei. Rund 9.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015 einen Konzernumsatz von rund 6,6 Milliarden Euro.

Die SWM nehmen in verschiedenen Bereichen eine Spitzenposition ein, z. B. bei der umweltschonenden Fernwärmeversorgung oder beim Ausbau eines Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetzes für Privatkunden, Selbstständige und kleinere Betriebe. Beim Ausbau der Erneuerbaren Energien ist ihre Zielsetzung äußerst ehrgeizig: Bis 2025 wollen die SWM so viel Ökostrom in eigenen Anlagen produzieren, wie ganz München verbraucht. München wird damit weltweit die erste Millionenstadt sein, die dieses Ziel erreicht. Und die SWM haben die Energiewende nach dem Strombereich auch in der Wärme eingeleitet. Die Vision: Bis 2040 soll München die erste deutsche Großstadt werden, in der Fernwärme zu 100 Prozent aus regenerativen Energien gewonnen wird. Den wesentlichen Beitrag hierzu wird die Geothermie liefern.


Facebook

Twitter

Google+

Youtube


www.swm.de

Ansprechpartner Forenpartnerschaft

Manuela Lentzsch, Leiterin Partner- & Kongressmanagement
Bild von Manuela Lentzsch