Forenpartner der Energieforen


Mit Beginn des Aufbaus wächst unser Netzwerk kontinuierlich. Auf diesen Seiten können Sie sich zu unseren Forenpartnern informieren.

Sopra Steria Consulting Wirtschaft

  • Eckdaten
  • User Group - Mitgliedschaften

Sopra Steria Consulting zählt heute zu den Top 10 Business Transformation Partnern in Deutschland. Als ein führender europäischer Anbieter für digitale Transformation bietet Sopra Steria eines der umfassendsten Angebotsportfolios für End-to-End-Services am Markt: Beratung, Systemintegration, Softwareentwicklung und Business-Process-Services. Unternehmen und Behörden vertrauen auf die Expertise von Sopra Steria, komplexe Transformationsvorhaben, die geschäftskritische Herausforderungen adressieren, erfolgreich umzusetzen.

Im Zusammenspiel von Qualität, Leistung, Mehrwert und Innovation befähigt Sopra Steria seine Kunden, Informationstechnologien optimal zu nutzen.

Studie von Sopra Steria Consulting zeigt wie Unternehmen digitale Exzellenz erreichen können

„Der digitale Druck steigt“. So fasst Norbert Neumann, Director Energy bei Sopra Steria Consulting, die Ergebnisse der Studie „Digitale Exzellenz“ zusammen. Gemeinsam mit der Universität Hamburg hat die Management- und IT-Beratung den Status quo der Digitalisierung in deutschen Unternehmen erstmals in dieser Tiefe untersucht.

Die Studie hat auch Digitalisierungsstrategien von Energieunternehmen beleuchtet. Insbesondere an drei zentralen Stellen ergeben sich Herausforderungen: beim Aufbau und der Integration digitaler Kanäle zu ihren Kunden und Partnern, bei agilen und datengetriebenen Vorgehensweisen für die Entwicklung digitaler Angebote und bei der klaren Verankerung der Führungsverantwortung für die digitale Transformation.

Darüber hinaus identifiziert die Studie zehn Disziplinen der digitalen Exzellenz, die zusammen die Breite der notwendigen Transformation abbilden. Die Analyse belegt, dass die Unternehmen in den meisten Disziplinen noch viel vor sich haben; erst wenige sehen sich gut aufgestellt. In Tiefeninterviews zeigt sich auch, dass die befragten Energieunternehmen verschiedene Maßnahmen unternommen haben, wie die Etablierung einer innovativen Tochtergesellschaft oder eines „Chief Innovation Officer“, damit der Mutterkonzern von deren digitalen Erfahrungen lernen kann. „Allerdings wird ebenso deutlich, dass keines der Unternehmen – unabhängig von der Branche – ein klares Set an Kriterien hat, nach denen es den eigenen Transformationsfortschritt bewerten kann“, gibt Neumann zu bedenken.

Hier erfahren Sie mehr zu der Studie: http://www.soprasteria.de/newsroom/digitale-exzellenz


www.soprasteria.de


Bei Fragen wenden Sie sich an ...

Norbert Neumann

Senior Executive Manager Utilities

+49 30 206188-7611

E-Mail schreiben
Das Unternehmen ist Teilnehmer der folgenden User Groups:

Ansprechpartner Forenpartnerschaft

Manuela Lentzsch, Leiterin Partner- & Kongressmanagement
Bild von Manuela Lentzsch