Forenpartner der Energieforen


Mit Beginn des Aufbaus wächst unser Netzwerk kontinuierlich. Auf diesen Seiten können Sie sich zu unseren Forenpartnern informieren.

meliorate GmbH Wirtschaft

  • Eckdaten
  • User Group - Mitgliedschaften

Vollständiger Fokus auf Netzbetreiber

Netzbetreiber haben ganz besondere Herausforderungen, die mit anderen Energieunternehmen nicht vergleichbar sind. Daher brauchen sie auch besondere Unterstützungsansätze.

So lautete unsere Idee, als wir 2011 meliorate gegründet haben. Sechs erfolgreiche Jahre, eine dreistellige Anzahl an erfolgreichen Projekten bei mehr als 40 Netzbetreibern geben uns Recht. Wir haben unseren gesamten Unterstützungsansatz auf diese besondere Branche ausgerichtet. Ansätze sind bei uns immer spezifisch für Netzbetreiber. Lean Management ist beispielsweise immer auf Netzbetreiber ausgerichtet und Organigramme so gestaltet, dass Netze optimal betrieben werden können. Naturgemäß sind wir in all den Funktionen führend, die es in dieser Form nur bei Netzbetreibern gibt: Asset Management (Risikomanagement, Netzstrategie, Netzplanung etc.) und Asset Service (Netzbau, Instandhaltung von Netzen, Netzführung etc.).

Ein paar Fakten:

  • zwei Büros (Berlin und Köln)
  • zwölf Mitarbeiter, zehn Fachexperten, zwei Senior-Experten mit jeweils zwei Jahrzehnten Branchenerfahrung
  • ein Mix aus Kaufleuten und Ingenieuren
  • mehr als 100 erfolgreiche Projekte
  • Projekte bei mehr als 40 Netzbetreibern
  • Kooperationen mit zwei Hochschulen
  • gewählt als eine der besten Beratungen im deutschen Energiemarkt (brandeins)

Kleine Historie:

2011 erstes Projekt in DEUTSCHLAND

2012 erstes Projekt in der SCHWEIZ

2013 erstes Projekt in ÖSTERREICH

2014 Eröffnung des zweiten Büros (Köln)

2015 erstes Projekt außerhalb EUROPAS

2016 erstes Projekt in DÄNEMARK

2017 Beginn der erfolgreichen Zusammenarbeit mit IHNEN?


www.meliorate.de

Das Unternehmen ist Teilnehmer der folgenden User Groups:

Ansprechpartner Forenpartnerschaft

Manuela Lentzsch, Leiterin Partner- & Kongressmanagement
Bild von Manuela Lentzsch