Fachkongress "Social Media"


Veranstaltungsort: Leipziger Foren - Hainstraße 16 | 04109 Leipzig
Beginn: 03. Februar 2015, 10:30 Uhr
Ende: 04. Februar 2015, 15:30 Uhr

Neue Entwicklungen in den Bereichen Bedienbarkeit und mobile Nutzung haben die Art und Weise geändert, mit der unsere Energiekunden mit Social Media umgehen. In Zeiten des Big Data und dem “Internet der Dinge” ist die vernetzte Kommunikation mit dem realen Lebensumfeld verschmolzen, Aspekte die es heute schon gilt in die Vertriebsstrategie zu integrieren.

Neue technologische Entwicklungen und Erwartungshaltungen bei potenziellen Kunden erfordern zudem nachhaltige Strategien, wie Marken und Innovationsmanagement. Während sich der erste Kongresstag erfolgsversprechenden Social Media Maßnahmen widmet, wird der zweite Kongresstag Handlungsempfehlungen für zukünftige Strategien aufzeigen. Im Vordergrund steht der branchenübergreifende und interdisziplinäre Fach- und Erfahrungsaustausch in der Energiebranche.

  • Details
  • Programm
  • Sponsoren/Partner
  • Impressionen
  • Vorträge

Themenschwerpunkte

1. Tag – Social Media Strategien: Was ist erfolgsversprechend?

  • Aktueller Stand in der Energiebranche
  • Social Media Trendmonitor
  • Media Erfolgsmessung
  • Community Management
  • Interne Kommunikation
  • Markenmanagement
  • Datenmanagement


2. Tag – Social Media 4.0: Und was kommt jetzt?

  • App Strategien
  • Mobile Strategien
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Live-Testing von Trackingsystemen
  • Zukunftstrends
  • Augmented Reality
  • Smart Agents und Crowdsourcing

Zielgruppe

Der Fachkongress richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte aus Energieunternehmen. Die Unternehmensbereiche Strategische Entwicklung, Marketing, Vertrieb, Unternehmenskommunikation und Personal sprechen wir bei diesem Veranstaltungsformat besonders an, um die notwendige Zusammenarbeit der Abteilungen für eine erfolgreiche Social Media Strategie in Ihrem Unternehmen zu fördern.

Für den fachlichen Austausch achten wir auf ein gewinnbringendes Verhältnis zwischen Energie- und Dienstleistungsunternehmen. Unsere ausgewählten Sponsoren unterstützen den gewünschten hohen fachlichen Austausch durch Forschungs- und Praxisprojekte.

Programm zur Veranstaltung

Hier downloaden

Zuletzt Aktualisiert: 02.02.2015

PDF | 0,45 MB


Fachliche Leitung

Bild im Text zu Fachliche Leitung

Tobias Frevel
Geschäftsführer
Energieforen Leipzig GmbH


Referentenübersicht

Bild im Text zu null

Claudia Anke
Fachreferentin Medienbetreuung/ Stellv. Pressesprecherin
envia Mitteldeutsche Energie AG

Der Weg zum Corporate Blog – Herangehensweise, Planung, Umsetzung und Ergebnisse
Bild im Text zu null

Daniel Backhaus
Social Media Manager & Coach

Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung - Transformation als zentrale Herausforderung
Bild im Text zu null

Oliver Baustian
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Orth Kluth Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft MbB

Datenschutz im Social Web – ein Kampf gegen Windmühlen?
Bild im Text zu null

Stefan Bergmann
Marketing
Stadtwerke Düsseldorf AG

Social Media Aktivitäten der Stadtwerke Düsseldorf - Chancen und Risiken für EVUs
Bild im Text zu null

Heiko Beylich
Unternehmenskommunikation
Stadtwerke Osnabrück AG

Der Weg zu einer gesamtheitlichen Social Media Strategie bei der Stadtwerke Osnabrück AG – Gesamtauftritt vs. Spartenauftritt
Bild im Text zu null

Adrian Bolz
Redakteur Community Management
RheinEnergie AG

Praxisbeispiel: Von innen nach außen mit voller Energie. Erfolgreiche Entwicklung und Integration einer Social-Media-Strategie bei der RheinEnergie
Bild im Text zu null

Anja Bonelli
Senior Product Manager
brightONE GmbH

Erfahrungsbericht zur Integration von Social Media in das bestehende Contact Center
Bild im Text zu null

Sven Claus
Pressesprecher & Online-Redakteur
Pfalzwerke AG

Social Media als fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation
Bild im Text zu null

Daniela Ehmann
Social Media Research Consultant
ForschungsWeb GmbH

Worauf es bei der Toolauswahl ankommt – Forschungs-Web stellt als Social Media Monitoring Beratungsinstitut die wichtigsten Auswahlkriterien am Live-Test von drei verschiedenen Monitoring-Tools vor
Bild im Text zu null

Francesco Ferreri
E-Commerce Manager Category Wäsche & Bademode
OTTO GmbH & Co. KG

Augmented Reality: Trend oder Zukunft?
Bild im Text zu null

Gesine Gräf
Redakteurin Social-Media-Management
RheinEnergie AG

Praxisbeispiel: Von innen nach außen mit voller Energie. Erfolgreiche Entwicklung und Integration einer Social-Media- Strategie bei der RheinEnergie
Bild im Text zu null

Jan Haarhoff
Freier Berater und Experte für Digitalisierung
JAN HAARHOFF marketing solutions

Zukunftschancen: Vertrieb mit Social Media?
Bild im Text zu null

Johann Huber
Industry Manager Energy
Google Germany GmbH

Zukunftschancen: Vertrieb mit Social Media?
Bild im Text zu null

Marcus Lufen
Leiter Medien & Kommunikation
Stadtwerke Bielefeld GmbH

Guck mal, wer da spricht – Dialog als wichtigster Content in den sozialen Medien
Bild im Text zu null

Raphael Noack
Leiter Kompetenzfeld Marketing & Vertrieb
Energieforen Leipzig GmbH

Web 4.0 – Verwendung von Onlinedaten zur Kundengerechten Ansprache
Bild im Text zu null

Cüneyt Özcan
Expert Employer Branding & Strategic Recruiting
E.ON SE

Workshop: Social Media als Chance für das Employer Branding und Recruiting
Bild im Text zu null

Christopher Pape
Onlinereferent
Stadtwerke Konstanz GmbH

Ignorieren, blockieren, diskutieren? Möglichkeiten zum Umgang mit kritischen Kunden und „Shitstorms“ im Social Web. Ein Erfahrungsbericht der Stadtwerke Konstanz
Bild im Text zu null

Svea Raßmus
Teamleiterin Social Media Management
DB Vertrieb GmbH

Social Media bei der Deutschen Bahn- der Blick in eine andere Branche
Bild im Text zu null

Elke Spaeth
Leiterin Unternehmenskommunikation & Marketing
Pfalzwerke AG

Social Media als fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation
Bild im Text zu null

Thomas Sprenger
Leiter Unternehmenskommunikation
Stadtwerke Rosenheim GmbH

Digitalisierung der Unternehmenskommunikation
Bild im Text zu null

Thomas Stock
Geschäftsleitung
Frank Trurnit & Partner Verlag GmbH

Mit welchen Inhalten punkten EVU in Social Media?
Bild im Text zu null

Prof. Dr. Manfred Uhl
Professur für International Marketing & Communication
Hochschule Augsburg

Digital Branding – EVU-Markenpflege durch Social Media
Bild im Text zu null

Anna-Maria Zahn
Head of Social Media Research
Forschungs-Web GmbH

Worauf es bei der Toolauswahl ankommt - ForschungsWeb stellt als Social Media Monitoring Beratungsinstitut die wichtigsten Auswahlkriterien am Live-Test von drei verschiedenen Monitoring-Tools vor

Sponsoren und Partner

brightONE Consulting GmbH

ForschungsWeb GmbH

trurnit Gruppe GmbH

CURSOR Software AG

Informationen für Sponsoren

Zum Fachkongress »Social Media für die Energiewirtschaft« bieten wir Sponsoren und Aussteller verschiedene Möglichkeiten, sich dem Partnernetzwerk der Energieforen zu präsentieren.

Wir stellen Ihnen unterschiedliche Sponsoring-Optionen zur Verfügung:

  • Präsentationsstand
  • Sponsoring Vortrag im Plenum
  • Sponsoring der Abendveranstaltung
  • Fachliche Leitung eines Fachforums

Sie haben Interesse, Ihr Unternehmen beim Fachkongress zu präsentieren? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Lentzsch auf: manuela.lentzsch@energieforen.de

Gerne sprechen wir mit Ihnen auch ein individuelles Sponsoringpaket ab.

Informationsmaterial

Sponsoringkonzept

Zuletzt Aktualisiert: 02.02.2015

PDF | 0,46 MB

Die Vorträge sind geschützt und stehen ausschließlich den Teilnehmern des Fachkongresses zur Verfügung.

Mit den Zugangsdaten, die Sie im Nachgang zur Veranstaltung per E-Mail erhalten haben, können Sie sich oben rechts unter "Mitglieder-Login" anmelden und die Vorträge unter folgendem Link einsehen:


Vortragsdownload für Teilnehmer

Die vorliegenden Dokumentationsunterlagen sind vom jeweiligen Verfasser durch das Urheberrecht geschützt. Nachdruck, Vervielfältigung, (Weiter-)Bearbeitung - auch auszugsweise - und/oder Weiterleitung an Dritte ist urheberrechtlich nicht gestattet.

Fachlicher Ansprechpartner

Mandy Freudenberg, Referentin Kompetenzfeld Marketing & Vertrieb
Bild von Mandy  Freudenberg

Organisatorischer Ansprechpartner

Susann Michaelis, Leiterin Veranstaltungsmanagement
Bild von Susann Michaelis

Sponsoren