Sie erhalten in unserem Seminar einen Einblick in die Grundlagen der Anreizregulierung sowie in die regulierungsorientierte Bilanzierung und Finanzierung. Darüber hinaus werden aktuelle Best-Practice-Ansätze der operativen und strategischen Unternehmenssteuerung im Netzgeschäft dargestellt. Das Seminar bringt Ihnen die Materie praxisorientiert anhand von Beispielen und kleineren Fallstudien näher. Dabei werden sowohl aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse als auch Erfahrungen aus der Praxis im Netzcontrolling eingebracht.

Bild im Text zu null

Themenschwerpunkte:

  • Der regulatorische Rahmen des Netzcontrollings
  • Regulierungsorientierte Bilanzierung und Finanzierung
  • Operative und strategische Steuerung des Netzgeschäftes


Bild im Text zu null

Fach- und Führungskräfte der Bereiche:

  • Regulierungsmanagement
  • Asset Management
  • Controller aus anderen Unternehmensbereichen
  • Rechnungslegung, Bilanzierung & Finanzen


Bild im Text zu null

Nächster Termin:
05. September 2017
Novotel Frankfurt City
Lise-Meitner-Str. 2
60486 Frankfurt am Main


Bild im Text zu null

Gern bieten wir Ihnen dieses Seminar auch als Inhouse-Veranstaltung exklusiv für Ihr Unternehmen an. In diesem Fall können wir gezielt Ihre Vorstellungen und Wünsche in Bezug auf Umfang, Themenschwerpunkte und Form des Seminars berücksichtigen. Nehmen Sie dazu direkt Kontakt mit uns auf! Forenpartner der Energieforen erhalten Sonderkonditionen.


Bild im Text zu null

Die Vorträge sind geschützt und stehen ausschließlich den Mitgliedern des Seminars zur Verfügung.

Vortragsdownload für Mitglieder

Ansprechpartner

Patrick Walther, Referent Kompetenzfeld Controlling, Finanzen & Risikomanagement
Bild von Patrick Walther

Wissenschaftliche Leitung

Jörg-Rafael Heim, Professur für Controlling und Steuerlehre
Bild von Jörg-Rafael Heim