Arbeitswelten der Zukunft bei Energieversorgern und Stadtwerken


Digital, vernetzt und selbstorganisiert – wie gestaltet sich die Arbeitswelt zukünftig? Ausgehend von dieser sehr globalen Fragestellung führen die Energieforen aktuell die Studie „Arbeitswelten der Zukunft bei Energieversorgern und Stadtwerken“ durch.

Das Ziel der Studie ist es, den aktuellen Entwicklungsstand zum Thema „Arbeitswelt der Zukunft“ in der Energiebranche festzustellen und einen Überblick zu geben, welche Schwerpunktbereiche von Stadtwerken und Energiedienstleistungsunternehmen priorisiert umgesetzt werden.

Studieninhalte

  • Welche Möglichkeiten haben Mitarbeiter bezüglich Ihres Arbeitsplatzes und –ortes?
  • Wie werden Arbeitsumgebungen gestaltet?
  • Welche Formen der Zusammenarbeit und entsprechende Tools werden genutzt?
  • Wie passen angewandte Führungsstile zur modernen Arbeitswelt?
  • Inwieweit werden Mitarbeiter bei Transformationsprozessen einbezogen?
  • Welche Technologien werden überwiegend eingesetzt?

Die Erhebung ist Teil einer Benchmark-Studie, welche in Kooperation mit den Versicherungs- und Bankenforen durchgeführt wird. Besonders spannend aus dieser Facette heraus ist die Möglichkeit des Branchenvergleiches.


Zum Download der Vortragsunterlagen

Ansprechpartner

Julia Maria Kühne, Leiterin Kompetenzfeld Unternehmensentwicklung & Organisation
Bild von Julia Maria Kühne

+49 341 98988-537

V-Card herunterladen

Bestellformular

Hier downloaden

0,38 MB