Steuerungsinstrumente des Marketing bei Energieversorgern


Die Energieforen Leipzig GmbH haben eine neue Kurzstudie zu Steuerungsinstrumenten des Marketing bei Energieversorgern durchgeführt.

Die Studienergebnisse zeigen, dass die Analyse der Kundendaten durch Analytische Methoden noch nicht weit verbreitet ist. Momentan werten die Energieversorger zum großen Teil nur Stamm-/ Vertrags- und Verbrauchsdaten aus.

Weiterführende Daten, z.B. zu Kommunikationskanälen, werden nur selten zur Analyse genutzt. Nach Angaben der Marketingentscheider hat sich der Deckungsbeitrag zur Hauptsteuerungsgröße entwickelt und wird diese Position weiter ausbauen. Wertorientierte Steuerungsinstrumente, wie die Kundenzufriedenheit, Kundenloyalität oder der Kundenwert werden zukünftig im Marketing und Vertrieb von Energieversorgern an Bedeutung gewinnen.

Die vollständige Studie können Sie gerne kostenpflichtig bei uns bestellen. Das entsprechende Bestellformular finden Sie in der Box "Informationsmaterial" auf der rechten Seite.

Ansprechpartner

Raphael Noack, Geschäftsführer
Bild von Raphael Noack

+49 341 98988-532

V-Card herunterladen

Inforamtionsmaterial

Bestellformular

Hier downloaden

0,13 MB