Forenpartner der Energieforen


Mit Beginn des Aufbaus wächst unser Netzwerk kontinuierlich. Auf diesen Seiten können Sie sich zu unseren Forenpartnern informieren.

  • Eckdaten

Unternehmensvorstellung

GreenSynergy ist eine Plattform zur Verarbeitung von Mess- und Sensordaten aller Art. Ob Daten eines PV-Wechselrichters, einer modernen Heizungsanlage, BHKWs oder eines Smart Meter Gateways – GreenSynergy normiert diese Daten, sodass große Anlagenportfolios herstellerunabhängig und effizient verwaltet werden können.
Durch eine automatisierte Auswertung der Daten sowie die Überwachung von Schwellwerten und Abweichungen, können Fehler im Betrieb der Anlagen schnell identifiziert werden. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Privatpersonen oder branchenfremde Gewerbetreibende die Anlagen betreiben und sich nicht intensiv mit dem Betrieb beschäftigen möchten.
Anlagenbetreiber haben die Möglichkeit, ihrem Installationsbetrieb Leserecht für die eigene Anlage einzuräumen, sodass dieser im Fehlerfall direkt benachrichtigt wird und dem Betreiber aktiv eine Reparatur anbieten kann. Die Fehlermeldung ist hierbei so detailliert, dass in vielen Fällen direkt eine Aufwandseinschätzung durch den Installationsbetrieb vorgenommen werden kann.
Die gesammelten und ausgewerteten Daten werden dem Anlagenbetreiber zusätzlich zu der Ansicht in dem GreenSynergy-Portal auch als übersichtliche Berichte, die als Email oder PDF generiert werden, zur Verfügung gestellt. Somit ist es vor allem für Laien verständlich, welche Performance seine Anlage erbracht hat und welche finanziellen und ökologischen Auswirkungen ein effizienter Betrieb haben.
Die Dienstleistung ist durch die Integration aller gängigen Protokolle in den meisten Fällen ohne die Installation zusätzlicher Hardware möglich und wird von GreenSynergy direkt für Anlagenbetreiber sowie als White-Label-Lösung für Stadtwerke und Energiedienstleister angeboten.

Geschäftsmodell

In Rechnung gestellt wird dem Betreiber zum einen die einmalige Einrichtung des Energiesystems, sowie die dauerhafte Überwachung. Für eine Photovoltaikanlage bis 10 kWp fallen somit folgende Kosten an:

Einmalige Einrichtungspauschale: 29,99 €

Jährliche Überwachungspauschale: 29,99 €

Der Preis für Einrichtung und Überwachung variiert mit der Anlagenleistung. White-Label-Anpassungen können gesondert beauftragt werden.

Ansprechpartner Forenpartnerschaft

Manuela Lentzsch, Partnermanagement
Bild von Manuela Lentzsch

+49 341 98988-526

V-Card herunterladen
Silke Wend, Partnermanagement
Bild von Silke Wend

+49 341 98988-541

V-Card herunterladen