Fachkongress "Controlling | Finanzen | Risikomanagement"


Veranstaltungsort: Steigenberger Grandhotel - Salzgäßchen 6 | 04109 Leipzig
Beginn:
25. Oktober 2016, 09:30 Uhr
Ende: 26. Oktober 2016, 15:00 Uhr

Unter dem Motto Unternehmenssteuerung für den „Turnaround“ in Stadtwerken und EVU laden wir Sie recht herzlich ein, um den Fachdialog mit uns und anderen Stadtwerken/EVU fortzusetzen.

Der starke Veränderungsdruck in der Energiewirtschaft führt in vielen Stadtwerken und EVU zu einer strategischen Neuausrichtung. Der für einen „Turnaround“ notwendige Umbau der Unternehmen ist in vollem Gange und äußert sich bereits heute u.a. in Kostensenkungsprogrammen, Prozessoptimierung, Reorganisation sowie der Fragestellungen auf welche Kernkompetenzen und (neue) Geschäftsfelder in Zukunft ausgerichtet wird.

Die Bewältigung dieser Herausforderungen bedürfen der Umsetzung und Begleitung durch die kaufmännischen Bereiche. Gleichzeitig sind die Abteilungen auch selbst von diesem „Change“-Prozess betroffen.

  • Details
  • Programm
  • Sponsoren
  • Organisatorisches
  • Impressionen
  • Vorträge

Themenschwerpunkte

25. Oktober 2016

„Turnaround” in Stadtwerken: Umsetzung und Begleitung durch Controlling, Finanzen
und Risikomanagement

  • Verknüpfung von internem und externem Rechnungswesen
  • Kostenmanagement und Kostencontrolling
  • Strategieanpassung, Restrukturierung und Reorganisation
  • Von Business Partnern und Change Agents

26. Oktober 2016

Veränderte Rahmenbedingungen in der Energiewirtschaft: Herausforderungen
für die Unternehmenssteuerung

  • Netzcontrolling: Anreizregulierung 2.0 und „Fotojahr“ Strom
  • Workshop: Zusammenspiel Netzcontrolling und Asset Managament
  • Vertriebscontrolling und wertorientiertes Kundenmanagement
  • Effizienzgewinn im Controlling durch Optimierung und Automatisierung

Zielgruppe

Der Fachkongress richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Stadtwerken/EVU
und Netzbetreiber, insbesondere aus den Bereichen:

  • Controlling und Unternehmenssteuerung
  • Risikomanagement
  • Finanzen und Rechnungslegung
  • Beteiligungen

Außerdem adressieren wir mit den Inhalten auch Geschäftsführer, Vorstände und Kaufmännische Leiter aus der Energiewirtschaft.

Programm zur Veranstaltung 2016

Hier downloaden

Zuletzt Aktualisiert: 27.10.2016

PDF | 0,87 MB


Moderation

Tobias Frevel

Tobias Frevel
Geschäftsführer
Energieforen Leipzig GmbH

Lars Bachmann

Lars Bachmann
Leiter Kompetenzfeld Controlling, Finanzen & Risikomanagement
Energieforen Leipzig GmbH


Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Matthias Schmidt

Prof. Dr. Matthias Schmidt
Universitätsprofessor, derzeitiger Leiter des IUFB
Universität Leipzig


Referentenübersicht 2016

Dominik Dubber

Dominik Dubber
Leiter Unternehmenscontrolling
EWE TEL GmbH

Effizienzgewinn im Controlling? Unternehmensplanung bei der EWE TEL mit prevero
Uwe Felgenträger

Uwe Felgenträger
Senior Consultant / Senior Manager - SAP Consulting Abteilungsleiter
arvato Systems perdata GmbH

Möglichkeiten einer Komplettlösung für Integriertes Rechnungswesen anhand einer Live-Demo: SAP S/4 HANA Finance
Andreas Friedt

Andreas Friedt
Landesregulierungsbehörde Sachsen

Lessons learned Kostenprüfung Gas aus Sicht der Regulierungsbehörde
Stefan Große Venhaus

Stefan Große Venhaus
Abteilungsleiter Controlling
NEW AG

Integration und Verankerung des Vertriebscontrolling in die Gesamtkonzernsteuerung
Oliver Hör

Oliver Hör
Geschäftsführer
HKS Informatik GmbH

Die Liquiditätsplanung und -steuerung: einfach, pragmatisch, aussagekräftig
Silke Karlsson

Silke Karlsson
Senior Consultant
ISI Management Consulting GmbH

Praxisvortrag: Zusammenspiel von Regulierungsmanagement, Netzcontrolling und Assetmanagement zur Erlössicherung
Mario Lach

Mario Lach
Kaufmännischer Leiter
Notus Energy HR GmbH & Co. KG

Marktveränderungen als Herausforderung für die Windenergie - Reorganisation als Chance!
Manuela Malek

Manuela Malek
Teamleiterin Regulierungsmanagement
NGN NETZGESELLSCHAFT NIEDERRHEIN MBH

Praxisvortrag: Zusammenspiel von Regulierungsmanagement, Netzcontrolling und Assetmanagement zur Erlössicherung
Christian Marquardt

Christian Marquardt
Leiter Controlling
ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG

Restrukturierung und Umbau eines Stadtwerks/EVU - Rolle und Einbeziehung des Controllings
Dr. Stefan Mütze

Dr. Stefan Mütze
Referent
Helaba Landesbank Hessen-Thüringen

Energiewirtschaft im Umbruch
Raphael Noack

Raphael Noack
Leiter Kompetenzfeld Marketing & Vertrieb
Energieforen Leipzig GmbH

Operatives und strategisches Kundenmanagement
Kriszta Oláh

Kriszta Oláh
Senior Consultant / Manager - SAP Consulting Teamleiter
arvato Systems perdata GmbH

Möglichkeiten einer Komplettlösung für Integriertes Rechnungswesen anhand einer Live-Demo: SAP S/4 HANA Finance
Frank Ruhland

Frank Ruhland
Geschäftsführung
goldgas SL GmbH

Turnaround in Energieunternehmen - Ein Erfahrungsbericht
Christian Schmidt

Christian Schmidt
Referent Kompetenzfeld Marketing & Vertrieb
Energieforen Leipzig GmbH

Vorstellung Studie: Kennzahlen und Berichtswesen für das Vertriebscontrolling in Stadtwerken/EVU
Prof. Dr. Matthias Schmidt

Prof. Dr. Matthias Schmidt
Universitätsprofessor, derzeitiger Leiter des IUFB
Universität Leipzig

Wertbeitrag des externen Rechnungswesen bei der Bewältigung des „Turnarounds“
Dr. Frank Tiefenbeck

Dr. Frank Tiefenbeck
Senior Manager
BearingPoint GmbH

Diskussion: Wie unterstützt das Controlling den Umbau?
Dr. Daniel Wagenführer

Dr. Daniel Wagenführer
General Manager Business Development Sales & Service Group
TA Triumph-Adler GmbH

Erfolgreicher Turnaround am Beispiel Triumph Adler – von der Schreibmaschine zum Informationsmanagementdienstleister
Hubert Walterer

Hubert Walterer
Konzernexperte Controlling Gemeinkosten
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinkostencontrolling als Grundlage der Funktionssteuerung bei der EnBW AG
Patrick Walther

Patrick Walther
Referent Kompetenzfeld Controlling, Finanzen & Risikomanagement
Energieforen Leipzig GmbH

Erkenntnisse aus der ARegV-Novellierung und Auswirkungen auf die strategische Steuerung von Netzgesellschaften
Luzian Alexander Wieczorek

Luzian Alexander Wieczorek
Referent Unternehmensstrategie und -entwicklung
ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG

restrukturierung und Umbau eines Stadtwerks/EVU - Rolle und Einbeziehung des Controllings
Dirk Wittig

Dirk Wittig
Leiter Regulierungsmanagement
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH

Auswirkungen der ARegV-Novelle und Kostenprüfungsergebnisse auf die Netzgesellschaften und Steuerungsoptionen

Sponsoren und Partner

ISI Management Consulting GmbH

prevero AG

Arvato Systems

HKS Informatik GmbH

BearingPoint GmbH

Zum Fachkongress »Fachkongress Controlling | Finanzen | Risikomanagement« bieten wir Sponsoren und Aussteller verschiedene Möglichkeiten, sich dem Partnernetzwerk der Energieforen zu präsentieren.

Wir stellen Ihnen unterschiedliche Sponsoring-Optionen zur Verfügung:

  • Präsentationsstand
  • Sponsoring Vortrag im Plenum
  • Sponsoring der Abendveranstaltung
  • Fachliche Leitung eines Fachforums

Sie haben Interesse, Ihr Unternehmen beim Fachkongress zu präsentieren? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne sprechen wir mit Ihnen ein individuelles Sponsoringpaket ab.

Wenn Sie einen Termin vor Ort wünschen, um die Veranstaltungslocation vorab zu besichtigen, wenden Sie sich gern an den jeweiligen Ansprechpartner des Fachkongresses aus dem Team Kongressmanagement.

Informationsmaterial

Sponsoringkonzept

Zuletzt Aktualisiert: 27.10.2016

PDF | 1,46 MB

Veranstaltungsort

Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig

Steigenberger Grandhotel Handelshof
Salzgäßchen 6
04109 Leipzig
T +49 341 350581-0

www.steigenberger.com

Hinweise zu Parkmöglichkeiten finden Sie hier .


Abendveranstaltung am 1. Tag

Unseren Fachkongress runden wir diesmal exklusiv-deftig in der ehemaligen Schalterhalle des Bankgebäudes ab. Das stilvolle Interieur schafft den perfekten Kontrast zur Tradition der denkmalgeschützen Leipziger Gebäudeikone.

Nutzen Sie den gemeinsamen Networking-Abend bei exklusiven Spezialitäten von höchster Qualität und in besonderem Ambiente, um neue Kontakte knüpfen und sich austauschen zu können.

Bild im Text zu null

Beefers Premium Grill
Martin-Luther-Ring 2
04109 Leipzig

www.beefers-leipzig.de


Übernachtung

Hotelempfehlungen

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.


Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Download

Die Vorträge sind geschützt und stehen ausschließlich den Teilnehmern des Fachkongresses zur Verfügung.

Mit den Zugangsdaten, die Sie im Vorfeld per E-Mail erhalten haben, können Sie sich oben rechts unter "Mitglieder-Login" anmelden und die Vorträge unter folgendem Link einsehen:


Vortragsdownload für Teilnehmer

Die vorliegenden Dokumentationsunterlagen sind vom jeweiligen Verfasser durch das Urheberrecht geschützt. Nachdruck, Vervielfältigung, (Weiter-)Bearbeitung - auch auszugsweise - und/oder Weiterleitung an Dritte ist urheberrechtlich nicht gestattet.

Fachlicher Ansprechpartner

Patrick Walther, Leiter Kompetenzfeld Controlling, Finanzen & Risikomanagement
Bild von Patrick Walther

+49 341 98988-527

V-Card herunterladen

Organisatorischer Ansprechpartner

Sylvia Pawletta, Referentin Veranstaltungsmanagement
Bild von Sylvia Pawletta

+49 341 98988-530

V-Card herunterladen

Sponsoren

Medienpartner

Bild

Zum Medienpartner