Veranstaltungsort: EWERK Group | Brühl 24 | 04109 Leipzig
Beginn: 28. März 2019, 09:30 Uhr
Ende: 28. März 2019, 18:00 Uhr

Digital, vernetzt und selbstorganisiert – wie gestaltet sich die Arbeitswelt zukünftig? Unter dieser Fragestellung wollen wir gemeinsam mit Experten und Praktikern der Energiewirtschaft und anderen Branchen über Themen und Trends diskutieren und uns über konkret umgesetzte Projekte austauschen. Die Arbeit erfährt seit einigen Jahren einen grundlegenden und strukturellen Wandel. „New Work“ ist der Inbegriff für diese Transformation, welcher sich mit einem veränderten Mindset entwickelt. Selbstständigkeit, Handlungsfreiheit und Gemeinschaft – welche Werte stehen für „New Work“? Beeinflusst wird diese Entwicklung zudem von der Digitalisierung, der fortschreitenden globalen Vernetzung und sowie dem demographischen Wandel.

Gerahmt von dieser Vielzahl an Veränderungen, soll der Fokus der Veranstaltung insbesondere auf der Umsetzbarkeit in die Praxis liegen jedoch auch Mut geben, neue Wege in Richtung „neue Arbeitswelt“ im eigenen Unternehmen zu gehen.

  • Details
  • Programm
  • Organisatorisches
  • Sponsoren
  • Vorträge
  • Anmeldung

Themenschwerpunkte

  • Anders Denken – Arbeiten – Entwickeln: New Work im EVU/Stadtwerk
  • Digital & Vernetzt: Organisationsentwicklung im Spannungsfeld zwischen veränderten Mitarbeiteranforderungen und neuen technologischen Möglichkeiten
  • Coworking-Space: Möglichkeiten der zukünftigen Arbeitsplatzgestaltung
  • On the way to work – Welchen Wandel erfährt die Unternehmenskultur?
  • Digitales Wissensmanagement – Vernetztes Arbeiten – vernetztes Lernen

Zielgruppe

Der Fokustag adressiert alle Interessierten, Neu-, Quer- und Vorausdenker zu Themen des „New Work“, neuer Arbeitswelten und neuen Arbeitskonzepten sowie Unternehmenskultur, Personalentwicklung, Change-Management, Unternehmenskommunikation etc.

Programm zur Veranstaltung


Moderation

Julia Maria Kühne

Julia Maria Kühne
Referentin Kompetenzfeld Unternehmensentwicklung und -organisation
Energieforen Leipzig GmbH

Bild im Text zu null

Theresa Landgraf
HR Business Partner & Team Future of Work
Siemens AG

Das #FutureOfWork Ecosystem – Eine Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft der Arbeit bei Siemens
Bild im Text zu null

Christin Hölscher
projekt member "innogize our work"
innogy SE

innogize our work - Kulturwandel in der innogy SE
Bild im Text zu null

Christina Fischer
Quality Assurance
EWERK IT GmbH

EMPLOYEE EXPERIENCE und die Zukunft Ihrer Arbeitswelt. Der Wandel von Unternehmenskulturen.
Bild im Text zu null

Sabri Eryigit
Strategie-Experte
cidpartners GmbH

EMPLOYEE EXPERIENCE und die Zukunft Ihrer Arbeitswelt. Der Wandel von Unternehmenskulturen.
Bild im Text zu null

Dr. Heiko Maus
Leiter Themenfeld Wissensarbeit
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Wissensmanagement: Der Einsatz Künstlicher Intelligenz für die tägliche Arbeit am Praxisbeispiel der enviaM
Bild im Text zu null

Christian Gruber
Fachreferent Liegenschaftsmanagement
envia Mitteldeutsche Energie AG

Wissensmanagement: Der Einsatz Künstlicher Intelligenz für die tägliche Arbeit am Praxisbeispiel der enviaM

Veranstaltungsort

EWERK Group | Brühl 24 | 04109 Leipzig


Übernachtung

Hotelempfehlungen

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Veranstaltungsticket

Durch das Kooperationsangebot der Deutschen Bahn und der Leipziger Tourismus und Marketing GmbH können Sie vergünstigt zu unseren Veranstaltungen in Leipzig anreisen.

Weiterführende Informationen

Sponsoren

EWERK IT GmbH

Informationen für Sponsoren

Zum Fokustag New Work bieten wir Sponsoren und Aussteller verschiedene Möglichkeiten, sich dem Partnernetzwerk der Energieforen zu präsentieren. Gerne sprechen wir mit Ihnen ein individuelles Sponsoringpaket ab.

Die Vorträge sind geschützt und stehen ausschließlich den Teilnehmern des Fokustages 2019 zur Verfügung.

Mit den Zugangsdaten, die Sie im Vorfeld per E-Mail erhalten haben, können Sie sich oben rechts unter "Mitglieder-Login" anmelden und die Vorträge unter folgendem Link einsehen:


Vortragsdownload für Teilnehmer

Die vorliegenden Dokumentationsunterlagen sind vom jeweiligen Verfasser durch das Urheberrecht geschützt. Nachdruck, Vervielfältigung, (Weiter-)Bearbeitung - auch auszugsweise - und/oder Weiterleitung an Dritte ist urheberrechtlich nicht gestattet.

Preisinformation

* alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Forenpartner

590 EUR*

Stadtwerk/EVU

690 EUR*

Nicht-Stadtwerk/EVU

890 EUR*

Fachlicher Ansprechpartner

Julia Maria Kühne, Referentin Kompetenzfeld Unternehmensentwicklung & Organisation
Bild von Julia Maria Kühne

+49 341 98988-537

V-Card herunterladen

Organisatorischer Ansprechpartner

Franziska Weiß, Referentin Veranstaltungsmanagement
Bild von Franziska Weiß

+49 341 98988-529

V-Card herunterladen

Sponsoren

Anmeldeformular zur Veranstaltung

Nach einer Anmeldung von 2 Teilnehmern aus demselben Stadtwerk/EVU, erhält jeder weitere Teilnehmer 50% Nachlass. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit
uns auf:

Save the date!

28. Mär
Termin vormerken (.ics)