Im Rahmen dieses Seminars vermitteln wir die Erfolgsfaktoren und die notwendigen Fähigkeiten, die in heutigen und zukünftigen Projekten in der Energiebranche benötigt werden. Dabei gehen wir auf die Grundlagen des klassischen Projektmanagements sowie auf neue Ansätzen wie dem Agilen und Systemischen Projektmanagement ein. Auf dieser Basis zeigen wir die spezifischen Anforderungen für die Energiebranche und insbesondere vor dem Hintergrund der Digitalisierung auf. Ziel des Seminars ist es, die Inhalte nicht nur theoretisch zu vermitteln, sondern vielmehr in eigenen Erfahrungen zu „erleben“. Hierzu bieten wir während des Seminars sehr vielfältige Möglichkeiten in speziell konzipierten Spielen, Simulationen und Kurz-Cases an und erzielen dadurch den bestmöglichen Wissenstransfer für Sie und in ihren beruflichen Kontext.

  • Agenda
  • Termine
  • Zielgruppe
  • Referent
  • Organisatorisches
  • Vorträge
  • Inhouse

Tag 1

1. Grundlagen Projektmanagement und Besonderheiten der Energiewirtschaft

  • Methodenbaukasten eines Projektleiters
  • Wann ist der Einsatz welcher Methode von Vorteil und wann nicht?
  • Abgrenzung klassisches Projektmanagement zu aktuellen Ansätzen
  • Agiles und Systemisches Projektmanagement sowie ausgewählter Methoden (Scrum)

2. Vertiefung der Methoden des klassischen Projektmanagements mit Relevanz in aktuellen energiewirtschaftlichen Projekten

  • Ableitung der spezifischen Anforderungen an Projektleiter in der Energiebranche
  • Detaillierung der wesentliche Methoden und Tools für Projektleiter in der Energiebranche
  • Anwendung der Methoden in der Praxis anhand von energiewirtschaftlichen Case Studies

Tag 2

1. Projektmanagement im Digitalen Zeitalter – Alter Wein in neuen Schläuchen?

  • Projektmanagement in einer immer komplexeren, unsicheren und volatiler werdenden Welt (VUCA)
  • Daraus resultierende, spezifischen Anforderungen an Projektleiter in der Energiebranche

2. Vertiefung agiles Projektmanagement vor dem Hintergrund der Digitalisierung

  • Grundlagen zu agilem Projektmanagement und Scrum
  • Praxis-Simulation eines agilen Projektvorgehens anhand der Methode Scrum

3. Weiche Erfolgsfaktoren im Projektmanagement – Auf was es im Projekt wirklich ankommt!

  • Erfolgsfaktoren von High-Performance Teams
  • Einflussmöglichkeiten auf diese Erfolgsfaktoren als Projektleiter
  • Psychologische Einflussfaktoren
  • Effektive Kommunikation, Konfliktmanagement, Stakeholder Management
  • Anwendung in Fallbeispielen und Lernsimulationen

Leipzig
Termine 2020 folgen

Das Seminar richtet sich speziell an Fach-und Führungskräfte in EVU, die in Projekten arbeiten oder sich auf diesem Gebiet weiterentwickeln wollen. Die Inhalte sind auf Projektleiter und Führungskräfte sowie Projektmitarbeiter mit Perspektive jeglicher Fachdisziplin und Herkunft ausgerichtet.

Bild im Text zu null

Fachliche Leitung

Philipp Stähle
Leiter Controlling Erneuerbare Erzeugung

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Prof. Dr. Harald Thorwarth

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Harald Thorwarth
Professur für Feuerungstechnik

Hochschule Rottenburg

Leipzig

Anreise mit dem Flugzeug: Die S-Bahn fährt im 30-Minuten-Takt vom Flughafen zum Leipziger Hauptbahnhof (Fahrtdauer ca. 15 Minuten). Von dort erreichen Sie den Veranstaltungsort zu Fuß in ca. zehn Minuten.
Anreise mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof erreichen Sie den Veranstaltungsort zu Fuß in ca. zehn Minuten.
Vergünstigtes Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn: Weitere Informationen
Anreise mit dem Auto: Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten gibt es nach Verfügbarkeit am Hotel oder im Einkaufszentrum „Höfe am Brühl“. Die Adresse lautet: Am Hallischen Tor 2 | 04109 Leipzig.

Übernachtung

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren.
Zu unseren Hotelempfehlungen

Die Vorträge sind geschützt und stehen ausschließlich den Teilnehmern des Seminars zur Verfügung.

Vortragsdownload für Mitglieder

Gern bieten wir Ihnen dieses Seminar auch als Inhouse-Veranstaltung exklusiv für Ihr Unternehmen an. In diesem Fall können wir gezielt Ihre Vorstellungen und Wünsche in Bezug auf Umfang, Themenschwerpunkte und Form des Seminars berücksichtigen. Nehmen Sie dazu direkt Kontakt mit uns auf! Forenpartner der Energieforen erhalten Sonderkonditionen.

Ansprechpartner

John Richter, Referent Kompetenzfeld Finanzen & Controlling
Bild von John Richter

+49 341 98988-552

V-Card herunterladen

Organisatorischer Ansprechpartner

Michael Grimm, Referent Veranstaltungsmanagement
Bild von Michael Grimm

+49 341 98988-553

V-Card herunterladen

Informationsmaterial