Vor dem Hintergrund eines steigenden Wettbewerbs- sowie Kostendrucks innerhalb der Energiebranche, der Anreizregulierung und der Dezentralisierung der Erzeugung stehen Technische Leiter kleiner und mittlerer Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen zahlreichen neuen Herausforderungen, aber auch Chancen gegenüber. Das stark regulierte Tagesgeschäft, Erfahrungen mit technischen Innovationen der Erzeugung sowie im Netzbereich, die Anforderungen des Messstellenbetriebsgesetzes und die zunehmende Belastung der Netze durch EE-Anlagen sind nur einige der aktuellen Herausforderungen.

Bild im Text zu null

Themenschwerpunkte:

  • Rechtliche Rahmenbedingung der Technischen Leitung: TAB, TAR
  • Kooperation bei der Gateway Administration
  • Praxisbericht Technische Innovationen in kleinen EVU: Fokus Nahwärmenetz,
  • Power-to-Gas, Batteriespeicher
  • Erfahrungsbericht Alternativen zum Netzausbau: Spannungsregelung in Ortsnetzen
  • Erfahrungsbericht Einführung ISMS


Bild im Text zu null

Zielgruppe:

  • Technische Leiter
  • Technische Geschäftsführer


Bild im Text zu null

Nächster Termin:
17. Oktober 2017

Veranstaltungsort:
Energieforen Leipzig GmbH
Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtung:
Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren.

Zu den Hotelempfehlungen


Bild im Text zu null

Die Vorträge sind geschützt und stehen ausschließlich den Mitgliedern des Workshops zur Verfügung.

Vortragsdownload

Ansprechpartner

Ulf Grothey, Referent Kompetenzfeld Erzeugung & Infrastruktur
Bild von Ulf Grothey

+49 341 98988-545

V-Card herunterladen