Gefährdet der disruptive Wettbewerb den Geschäftskundenvertrieb oder gibt es Chancen für neue Geschäftsmodelle? Wo sind die Chancen und wo die Grenzen der Prozess-Automatisierung? Was tun bei Zahlungsschwierigkeiten von Kunden? Welche Stellhebel gibt es bei der Kalkulation von Angeboten? Tauschen Sie sich mit Führungskräften im Geschäftskundenvertrieb auf Augenhöhe aus und diskutieren Sie mit! Praxisbeispiele von Energieversorgern und wissenschaftliche Grundlagen geben wertvolle Impulse.

Bild im Text zu null

Themenschwerpunkte:

  • Effiziente Prozesse und Strukturen
  • Neue Produkte und Geschäftsmodelle
  • Digitalisierung und CRM
  • Steuerung des Außendiensts und externer Dienstleister
  • Forderungsmanagement
  • Kalkulation

Die detaillierte Agenda erhalten Sie auf Anfrage.


Bild im Text zu null

Nächstes Arbeitstreffen:
15./16. November 2017

Veranstaltungsort:
Hotel Fürstenhof
Tröndlinring 8 | 04105 Leipzig

Übernachtung:
Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren.

Zu den Hotelempfehlungen


Bild im Text zu null

Fach- und Führungskräfte der Bereiche:

  • Geschäftskundenvertrieb
  • Individualkunden
  • Sondervertragskunden, bzw. internes Vertriebs-Management
  • Back Office/Vertriebsunterstützung im Geschäftskundenvertrieb


Bild im Text zu null

Die Vorträge sind geschützt und stehen ausschließlich den Mitgliedern dieser User Group zur Verfügung.

Vortragsdownload für Mitglieder


Mitglieder der User Group

Ansprechpartner

Mandy Freudenberg, Referentin Kompetenzfeld Marketing & Vertrieb
Bild von Mandy  Freudenberg

+49 341 98988-525

V-Card herunterladen

Wissenschaftliche Leitung

Heiner Hüppelshäuser, Fakultät Gebäude Energie Umwelt
Bild von Heiner Hüppelshäuser

+49 177 632 6946

V-Card herunterladen