Mit dem Industriekreis ist es unser Anliegen, ein dauerhaftes übergreifendes Netzwerk zu schaffen, in dem ein fortlaufender Gedanken- und Erfahrungsaustausch innerhalb des Themenbereiches der Rohstoffwirtschaft in Bezug auf Russland stattfinden kann. Innerhalb des Industriekreises wird ein hoher Praxisbezug gewährleistet. Erfahrungsberichte zu Projekten oder aus dem Tagesgeschäft füllen den überwiegenden Teil der Agenda, ergänzt durch die Expertise von Wissenschaft, Verbänden oder ausgewählter Dienstleister.

Bild im Text zu null

Themenschwerpunkte:

  • Erfolgreiche Projekte, Kooperationen, Joint Ventures DE - RU
  • Lokalisierung und Digitalisierung in Russland
  • Erfolgsfaktoren in der Projektumsetzung/ -begleitung
  • Bilaterale politische Änderungen/ Trends/ Treiber in der Branche
  • Kulturelle Unterschiede verstehen
  • Geopolitische Rahmenbedingungen

Die detaillierte Agenda erhalten Sie auf Anfrage.


Bild im Text zu null

Nächstes Arbeitstreffen:
07./08. Juni 2018

Veranstaltungsort:
Energieforen Leipzig GmbH
Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtung:
Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren.

Zu den Hotelempfehlungen


Bild im Text zu null

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Geschäftsführer
  • Vorstände
  • Führungskräfte

aus der Rohstoffbranche.


Bild im Text zu null

An dieser Stelle werden wir Ihnen zeitnah alle Vorträge zur Veranstaltung zur Verfügung stellen.

Ansprechpartner

Ulf Grothey, Referent Kompetenzfeld Erzeugung & Infrastruktur
Bild von Ulf Grothey

+49 341 98988-545

V-Card herunterladen

Informationsmaterial

Eine Veranstaltung mit:

Deutsch Russisches Rohstoff Forum

Zur Unternehmenswebseite