Netzbetreiber sehen einem steigenden Druck durch die Vorgaben der Bundesnetzagentur hinsichtlich der Effizienz entgegen. Diese Effizienzvorgaben werden an die verschiedenen Organisationseinheiten weitergegeben, so auch an die Instandhaltung. Durch die daraus resultierenden sinkenden Budgets suchen Verteilnetzbetreiber nach Möglichkeiten der Verbesserung in den Bereichen der Instandhaltungs- und Wartungszyklen, Erneuerungsstrategien sowie Optimierungsmöglichkeiten in Prozessen und Strukturen.
Zusammen wollen wir in diesem Auftakttreffen Herausforderungen diskutieren und Lösungsansätze kennenlernen. Einer Vielzahl von technischen Möglichkeiten stehen sinkende Fördersätze gegenüber. Die Gruppe soll Ihnen helfen sowohl die kritischen Aspekte in der Instandhaltung zu betrachten, als auch neue Zukunftsvisionen und Lösungsansätze zu erarbeiten.
Dabei greifen wir auf neuste Erkenntnisse der Wissenschaft, aber vor allem auch auf das gesammelte Fachwissen der Teilnehmer zurück. Nutzen Sie bereits gesammelte Erfahrungen vergleichbarer Unternehmen und lernen Sie von den Herausforderungen und Erfolgen. Auch Dienstleister mit Innovativen Lösungen im Bereich der Instandhaltung sind in der Gruppe willkommen.

Bild im Text zu null

Themenschwerpunkte des Auftakttreffen:

  • Instandhaltungsstrategien und Wahl von Instandhaltungszyklen
  • Erneuerungsstrategien
  • Risikobewertung und risikobasierte Instandhaltung
  • Predictive Maintenance
  • Business Cases im regulierten Bereich
  • Blick in die Zukunft – Instandhaltung 4.0

Die detaillierte Agenda erhalten Sie auf Anfrage.


Bild im Text zu null

Nächstes Arbeitstreffen:
05./06. Dezember 2019

Veranstaltungsort:
Energieforen Leipzig GmbH
Hainstraße 16| 04109 Leipzig

Übernachtung:
Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren.

Zu den Hotelempfehlungen


Bild im Text zu null

Fach- und Führungskräfte der Bereiche:

  • Instandhaltung
  • Asset Management/-Service
  • Netzmanagement
  • Technik
  • Controlling
  • Netzausbau und Netzbetrieb


Bild im Text zu null

Die Vorträge sind geschützt und stehen ausschließlich den Mitgliedern dieser User Group zur Verfügung.

Download der Vorträge

Ansprechpartner

Arkadius Mateja, Leiter Kompetenzfeld Erzeugung & Infrastruktur
Bild von Arkadius Mateja

+49 341 98988-521

V-Card herunterladen

Wissenschaftliche Leitung

Christian Weindl, Institut für Hochspannungstechnik
Bild von Christian Weindl

+49 9561 317-8008

V-Card herunterladen

Informationsmaterial