Themenwelt Kundenmanagement

Wettbewerbsdruck
Steigende Wettbewerbsintensität und zunehmender Margendruck erfordern intensive Kundenkenntnis und Effizienzstreben.
Veränderte Kundenerwartungen
Durch die Allgegenwärtigkeit von mobilen Endgeräten sind wir nahezu immer online. Kunden können sich jederzeit überall informieren, schnell und einfach Anbieter wechseln und auf vielen Ebenen kommunizieren.
Fehlende Differenzierungs- und Loyalitätsfaktoren
Die Produkte sind grundlegend homogen, das heißt, der Kunde verbindet mit Strom oder Gas allein keinen besonderen Erlebnischarakter.
Abnehmende Loyalität
Kunden werden zunehmend anspruchsvoller sowie wechselbereiter und sind sich dabei der Vielzahl der Anbieter am Markt bewusst.
Mensch, der auf einem Tablet arbeitet

Kundenanalyse & Tools

Gemeinsam lernen wir Ihre Kunden kennen und schaffen eine Basis für datengetriebene, strategische Fragestellungen der Zukunft.

Segmentspezifische Marktbearbeitung

Lassen Sie uns geeignete Segmente bilden, um gezielt Ihre Marketing- und Vertriebsressourcen einzusetzen. Damit verbessern Sie Ihre Marktbearbeitung und verringern die Komplexität für Ihre Mitarbeiter! 

Customer Journey & Experience Management

Das Erlebnis macht den Unterschied! Wir analysieren mit Ihnen die Customer Journey und optimieren einzelne Phasen sowie Kontaktpunkte für mehr Differenzierung im Markt.

Marke & Kommunikation

Wir analysieren Ihre Markenwahrnehmung bei Ihren Kunden und erhöhen gemeinsam mit Ihnen die Emotionalisierung Ihrer Kundenansprache.

Zwei Sprechblasen

Stimmen aus unseren bisherigen Projekten

Carmen Wendler
Stadtwerke Weißenfels
Wir als Stadtwerke Weißenfels streben ein wertorientiertes Kundenmanagement an. Dank der Analytik-Expertise der Energieforen, der kontinuierlichen Prüfung der Datenqualität sowie der flexiblen Zusammenarbeit konnte mittels Kundenwert und Churn-Score der Grundstein für ein fundiertes Kundenverständnis gelegt werden.
Stefan Trittmacher
Stadtwerke Wesel
Neben den inhaltlichen Vorteilen einer analytischen Kundensegmentierung hat uns die Arbeit mit den Energieforen auch einen wichtigen Anstoß für die Neuinterpretation unserer Kundenorientierung gegeben.
Alexander Muth
EMB Energie Mark Brandenburg GmbH
Wir haben viele positive Rückmeldungen von den Mitarbeitern zum Kundenwertmodell erhalten. Die segmentorientierten Maßnahmen machen die Beratung noch einfacher, sodass sich der Mitarbeiter komplett auf den Kunden konzentrieren kann und die Wechselwahrscheinlichkeit sinkt. Außerdem konnten wir den Schulungsaufwand für unsere Service Agents erheblich reduzieren

Fragen oder nichts passendes dabei?

Mandy Kauffelt

Leiterin Kompetenzfeld Marketing & Vertrieb

+49 341 98988-538
E-Mail schreiben

Weiterführende Informationen rund um das Kundenmanagement