Web-Seminar Basisjahroptimierung Strom

Dank seiner stabilen Erträge hat das Netzgeschäft von Energieversorgungsunternehmen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die bevorstehenden Kostenprüfungen und Basisjahroptimierungen stellen diesen Umstand jedoch auf eine harte Probe und werden die Rentabilität der Netzgesellschaften für die gesamte Dauer der nächsten Regulierungsperiode wesentlich beeinflussen.

Donnerstag, 25. November 2021
Ort: Das Seminar wird virtuell durchgeführt. Die Zugangsdaten für die Web-Session erhalten die Teilnehmer zeitnah vor der Veranstaltung.
teilnehmen
Typ:
Seminar
Rubrik
Finanzen und Controlling
Themen:
Mieterstrom

Hintergrund und Aufbau des Seminars

Die Kostenprüfung Strom erwartet die Netzbetreiber im Jahr 2022, davor möchten wir uns in dem Rahmen dieses Web-Seminares final mit der Basisjahroptimierung Strom befassen. Dabei betrachten wir wie die Stromnetzbetreiber ihre Bilanz im Basisjahr noch optimieren können und welche Handlungsempfehlungen sich auf den letzten Metern ergeben.

Im nächsten Jahr schließen wir zudem nahtlos an und bieten Ihnen unsere Austauschreihe zur Kostenprüfung im Strom mit einem Fokustag und zwei Web-Seminaren an, um Sie neben den offiziellen Informationen der Bundesnetzagentur bestmöglich auf die Kostenprüfung vorzubereiten. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vorwiegend an Neueinsteiger im Bereich Netzcontrolling sowie an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmensbereichen, welche Schnittstellen zum Netzcontrolling aufweisen und das Netzgeschäft besser verstehen möchten:

  • Regulierungsmanagement
  • Asset Management
  • Controller aus anderen Unternehmens-bereichen
  • Rechnungslegung, Bilanzierung und Finanzen

Themen Tags