User Group Wärmeversorgung – 6. Arbeitstreffen

Um die Treibhausgasemissionen langfristig zu verringern, spielt der Wärmesektor eine zentrale Rolle. Neue Regularien und Technologien verändern die Wärmeerzeugung und führen zu einem Wandel in der Wärmeversorgung.

Zur User Group
18. - 19. Mai 2021
Ort: Die Veranstaltung wird virtuell durchgeführt. Die Zugangsdaten für die Web Session erhalten die Teilnehmer zeitnah vor der Veranstaltung.
Typ:
Arbeitstreffen
Rubrik
Erzeugung und Infrastruktur
Themen:
Wärme Wärmeversorgung

Vor dem Hintergrund sinkender Wärmeverbräuche müssen Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen ihre Rolle am Wärmemarkt neu definieren. Um die Wärmewende positiv zu gestalten braucht es nicht nur neue Technologien sondern auch neue Ideen und Produkte. Technische und betriebswirtschaftliche Herausforderungen bestehen weiterhin bei der effizienten Betriebsführung der Wärmenetze sowie bei der systematischen Kombination dezentraler Erzeugungsanlagen.

Haus in Hand

Themenschwerpunkte

  • Zukunftsstrategie Fernwärme - Überblick: Möglichkeiten zur Integration erneuerbarer Energien
  • Erfahrungsbericht "Maßnahmen zur Rücklauftemperatursenkung"
  • Verbrauchsinformationen für die Betriebsführung/-optimierung nutzen
  • Welche Vertriebsprodukte haben der Fernwärmeerweiterung besonders geholfen?
  • Möglichkeiten der wirtschaftlichen FW-Versorgung von Passivhäusern / von Gebäuden mit geringen Wärmeanforderungen
  • Erfahrungsbericht: Möglichkeiten zur Zählerfernauslesung

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Energieversorgern und Stadtwerken.

Angesprochen sind dabei insbesondere die Leiter und Fachkräfte der Bereiche:

  • Wärmeerzeugung
  • Wärmenetze
  • Wärmevertrieb

kleinerer und mittlerer Stadtwerke und EVU.

Venue

51.343335, 12.3769632

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung wird virtuell durchgeführt. Die Zugangsdaten für die Web Session erhalten die Teilnehmer zeitnah vor der Veranstaltung.

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise

Themen Tags