User Group Intelligente Energieinfrastruktur und Dekarbonisierung

Unsere Mitglieder Konditionen Zum nächsten Arbeitstreffen

Die User Group widmet sich u.a. dem wichtigen Themenfeld der intelligenten Energieinfrastruktur, welche das Stromnetz intelligent vernetzt sowie Stromerzeugung und Stromverbrauch aufeinander abstimmen. Eine intelligente Energieinfrastruktur und weitere neue Elemente im Stromnetz bedeuten neue Anforderungen für die beteiligten Akteure: von der sicheren Netzplanung, über die Integration neuer technischer Lösungen, bis hin zum optimalen Management neuer Technik und deren systematischer Kombination.

Themenschwerpunkte des kommenden Arbeitstreffen:

  • Steuerung, Digitalisierung und Automatisierung aller Netzebenen 
  • Auswirkung der Dekarbonisierung und Wärmewende auf Assets im Netz 
  • Einbindung dezentraler Einspeiser und Speichertechnologien 
  • Regulatorische Rahmenbedingungen für den Netzausbau 

Jetzt Mitglied werden!

Dezentrale Energieversorgung

    Zielgruppe:

    Diese Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche:

    • Unternehmensentwicklung
    • Smart Grid
    • Smart Meter
    • Netz

    Konditionen

    • vertrauter Austausch zwischen Teilnehmenden mit hochwertigen Praxisimpulsen
    • gemeinsame Themenfestlegung und Weiterentwicklung
    • max. 30 teilnehmende Unternehmen treffen sich zweimal jährlich
    • Quotierung bei der Gruppenstruktur: mind. 75 % EVU

    Mehr zum Konzept User Group