H2 Network

Das H2 Network ist die Plattform für Energieunternehmen, die Wasserstoff als Chance erkannt haben. Als größtes unabhängiges Netzwerk der Energiebranche laden wir Sie ein, Teil dieses neuen Formats zu werden und das H2 Network aktiv mitzugestalten. Seien Sie am 21. und 22. September 2021 dabei, wenn in Leipzig im Rahmen einer interaktiven Präsenzveranstaltung Wasserstoff neu gedacht wird.

21. - 22. September 2021
Ort: Hotel INNSIDE Leipzig | Gottschedstraße 1 | 04109 Leipzig
Typ:
Fachkongress
Rubrik
Erzeugung und Infrastruktur
Themen:
Wasserstoff Nachhaltigkeit

Unsere Vision

Das H2 Network bietet die Plattform für Energieunternehmen, die Wasserstoff als Chance erkannt haben. 2021 legen wir den Grundstein für ein nachhaltiges Netzwerk aller Interessierten, das sich über die Folgejahre vervielfältigt und als Wissensakzelerator für die Energiebranche fungiert. Dazu bieten wir interaktive Wissensbeiträge, Diskussionen am Puls der Zeit, Workshop Sessions zu Umsetzungsfragestellungen und natürlich Raum fürs Networking im größten unabhängigen Netzwerk der Energiebranche. Diese vier Grundpfeiler zusammengefasst in einer Veranstaltung, machen das H2 Network zu einem einzigartigen Event, das für jeden etwas bietet.

Schwerpunkte

  • Meinungen und Impulse zur Relevanz von Wasserstoff für die nachhaltige Energiewirtschaft der Zukunft
  • Wasserstoff in der Praxis erleben – Von der Infrastruktur bis zur Anwendung
  • Strategie- und Produktentwicklung im Bereich Wasserstoff
  • Interaktive Zusammenarbeit im Rahmen eines Online-Workshops.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Stadtwerken und Netzbetreibern. Vorwiegend richtet sich die Veranstaltung an Mitarbeiter aus den Bereichen:

  • Unternehmensentwicklung und -Strategie
  • Geschäfts- und Produktentwicklung
  • Geschäftsführung
  • Netzstrategie und technische Leitung
  • alle weiteren Wasserstoff-Enthusiasten
Aufbau

1. Tag: Auftakt & Kongress

Wasserstofftank

Agenda Tag 1 - 21. September 2021

Agenda Tag 1 - 21. September 2021
9:30
Begrüßung und Eröffnung des Fachkongresses H2 Network 2021
10:00
Keynote – Thesenvorstellung – Voting & Diskussion
Wasserstoff als Kernelement für das nachhaltige Stadtwerk der Zukunft am Beispiel der Stadtwerk Haßfurt GmbH

Norbert Zösch – Geschäftsführer, Stadtwerk Haßfurt GmbH

11:30
Strategie – Thesenvorstellung – Voting & Diskussion
Wohin geht die Reise: Ein neues Netz für Wasserstoff oder die Ertüchtigung der bestehenden Netze?

Angela Brandes – Netzentwicklung Gas / Marktraumumstellung / Wasserstoff, Avacon Netz

Torsten Lotze – Verteilnetztechnik Gas, Avacon Netz

12:30
Mittagspause
13:30
Praxisbericht – Thesenvorstellung – Voting & Diskussion
Kundenangebote mit Wasserstoff: Einsatzgebiete und Erfahrungen in den Bereichen Mobilität, Quartier und Speicher

Paul Schneider – Wasserstoffbotschafter, EWE Gasspeicher GmbH

15:00
Praxisbericht – Thesenvorstellung – Voting & Diskussion
Grün – Von der Infrastruktur zum Kunden

Dirk Hünlich Prokurist MITNETZ Strom, enviaM Gruppe

16:00
Meinung – Thesenvorstellung – Voting & Diskussion
Marktentwicklung: Was kommt zuerst? Lokale Wasserstoffökosysteme oder überregionale Wasserstofftransporte?

Dr. Carsten Leder – Leiter Vertrieb, Thyssengas GmbH

17:30
Ende des 1. Kongresstages
19:00
Gemeinsame Abendveranstaltung

Agenda Tag 2 - 22. September 2021

Agenda Tag 2 - 22. September 2021
10:00
Exkursion - Begleiten Sie uns zum "Wasserstoffdorf" nach Bitterfeld-Wolfen
Exkursion - Wasserstofftechnik zum Anfassen

Mit allen Teilnehmenden des H2 Networks führen wir am 2. Veranstaltungstag eine Exkursion zum Pilotprojekt um das "Wasserstoffdorf" im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen durch. 

In Kooperation mit der enviaM Gruppe erhalten Sie spannende Einblicke in das aktuelle Projekt zur Entwicklung und Demonstration eines Wasserstoffverteilnetzes auf Kunststoffbasis.

Das Projekt umfasst die Entwicklung eines Wasserstoffverteilnetzes, die Errichtung der Anlagen und die Anbindung und Versorgung von Wasserstoffendverbrauchern. Darüber hinaus sind der Test von Rohr-Verlegetechniken, neuen Pipeline-Materialien und die erforderliche Sicherheitstechnik ebenfalls Projektbestandteil. Auf dem Gelände angeschlossene technische Endverbraucher wie eine Wasserstoffbrennstoffzelle simulieren die künftige Anwendung von Wasserstoff.

Die Wasserstoffinfrastruktur ist seit 2019 erfolgreich in Betrieb und liefert wertvolle Forschungsergebnisse für künftige H2-Verteilnetze. Lassen Sie sich persönlich von führenden Experten vor Ort von der Funktionalität und Technik des Wasserstoffverteilnetzes überzeugen.

 

Bitte denken Sie daher an festes Schuhwerk – für Verpflegung und Reise sorgen wir.
Die Exkursion findet unter Vorbehalt mit Blick auf die aktuelle pandemiebedingte Situation statt.

15:00
Rückkehr nach Leipzig | Ende des 2. Kongresstages

Online-Workshop am 2. Dezember 2021:

Entwicklung einer eigenen Wasserstoff-Strategie

Im Anschluss an das H2 Network bieten wir allen angemeldeten Teilnehmenden die Möglichkeit, an einem digitalen Workshop zur Bildung einer eigenen Wasserstoff-Strategie teilzunehmen. Auch dabei kooperieren wir und profitieren von der Praxiserfahrungen der enviaM-Gruppe und dem Methodenwissen des Reiner-Lemoine-Institutes.

Erarbeiten Sie im Workshop Antworten auf folgende Fragen (Auszug): 

  • Wie entwickle ich eine Wasserstoffstrategie für mein Unternehmen?
  • Wer sind die geeigneten Stakeholder für die Umsetzung?
  • Wie bestimme ich das H2-Potential für meine Region?

Am 1.Kongresstag stimmen wir gemeinsam über einen geeigneten Termin ab. 

Venue

51.3397239, 12.370747

Partner & Sponsoren der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Hotel INNSIDE Leipzig | Gottschedstraße 1 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise