Marketing Summer Days 2023

Dürfen wir vorstellen: Aktuelle Themen aus den Bereichen Marketing und Kommunikation - präsentiert auf dem Silbertablett. Während (überwiegend) Speaker*innen aus der Energiebranche von ihren Erfahrungen mit beispielsweise Influencer*innen, Reichweitenaufbau und Kampagnengestaltung berichten, erhältst Du viele neue Impulse. Vor allem knüpfst Du Kontakte mit anderen Marketern und Kommunikationsexpert*innen der Energiewirtschaft. Ob Nord oder Süd, großer Versorger oder kleines Stadtwerk: Die Mischung macht’s! Erfahrungsgemäß triffst Du bei uns Branchenvertreter*innen aus ganz Deutschland mit starkem Potenzial für inspirierende Gespräche.

Mi, 14.06.2023, 10:30 Uhr -
Do, 15.06.2023, 14:00 Uhr
Ort: Alte Essig Manufactur | Paul-Gruner-Straße 44 | 04107 Leipzig
Anmelden

Wir entwickeln unsere Veranstaltungen ständig weiter. So wurden aus den Onlinemarketing Summer Days (2021) die Marketing Summer Days und das Ziel, für Dich ein kunterbuntes Programm aus beiden Welten – also analog und digital – zu gestalten.

Weiterführende Informationen zur Durchführung sowie unser aktuelles Hygienekonzept kannst Du hier einsehen!
Wir passen unser Konzept laufend an die geltenden Anforderungen an.

 

Diese Themen erwarten Dich:

  • Aktuelle Trends aus Marketing und Kommunikation
  • Reichweitengewinnung
  • Influencer*innen & Social Media
  • Zielgruppengerechte Kommunikation
  • Digitales Marketing

Wen kannst Du bei den Marketing Summer Days treffen?:

Triff Dich mit Fach- und Führungskräften innerhalb des größten, unabhängigen Netzwerkes der Energiebranche im deutschsprachigen Raum. Wir adressieren vorwiegend Mitarbeiter*innen von Stadtwerken und Energieversorgern aus den Bereichen:

  • Marketing
  • Onlinemarketing
  • Social Media
  • Unternehmenskommunikation

Unsere Referent:innen

Speaker
Mareen Lipkow
Leiterin Marketing und Kommunikation
Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21)
Speaker
Marcelo Peerenboom
Fachbereichsleiter Kommunikation und Pressesprecher
Energieversorgung Mittelrhein AG
Speaker
Svea Barei
Leiterin Werbung
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Speaker
Jan-Peter Bruns
Leiter Zentrales Marketing
Stadtwerke Osnabrück
Speaker
Martin Lotze
Digital Communication Manager
SachsenEnergie AG
Agenda 1. Veranstaltungstag
10:00
Akkreditierung
10:30
Eröffnung der Marketing Summer Days
11:00
Angst oder Erfolg? Warum Marketer mutig sein müssen.

Svea Barei – Leiterin Werbung, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) – AöR

Energiedienstleistungen vermarkten – Der Umgang mit veränderten Marktbedingungen
Business Speed Networking

Kennenlern-Edition

12:30
Mittagspause und Networking
13:30
Digitale Reichweite gewinnen. Ein Erfolgsbeispiel und sein Geheimnis.

Marcelo Peerenboom - Fachbereichsleiter Kommunikation und Pressesprecher, Energieversorgung Mittelrhein AG

Hello Social Future: Was macht ein Energieversorger eigentlich im Metaverse?

Mareen Lipkow - Leiterin Marketing und Kommunikation, Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21)

15:00
Kaffeepause
15:30
Automation und innovative Ansätze in der digitalen Kund*innen-Ansprache
Influencer in der Energiewirtschaft - Wie die Zusammenarbeit in der Praxis gelingt.

Liam Pflock - Content Creator & Social Media Influencer (@liamplk)

Das Corporate Influencer Programm von SachsenEnergie

Martin Lotze - Digital Communication Manager, SachsenEnergie AG

19:00
Summernight
Agenda 2. Veranstaltungstag
8:45
Empfang
9:00
Lokal, authentisch, nachhaltig: Was wir von kleineren Versorgern lernen können.
KI, MarTech und Analytics – das neue 1x1 im Marketing.
10:30
Kaffeepause
11:00
Perspektivwechsel - Podiumsdiskussion zur Krisenzeit - Kundschaft im Wandel

Moderation: Raphael Noack - Geschäftsführer, Energieforen Leipzig GmbH

Perspektive Marketing: Jan-Peter Bruns - Leiter Zentrales Marketing, Stadtwerke Osnabrück AG

Perspektive Service: René Lemke - Abteilungsleiter Kundenservice, LAS GmbH - Leipziger Gruppe

Perspektive Vertrieb: Dirk Pieper - Bereichsleiter Vertrieb/Energieeinkauf/Abrechnung Vertrieb & Prokurist, Stadtwerke Geesthacht GmbH

Business Speed Networking

Retrospektiv-Edition

13:00
Lunch & Ende der Veranstaltung

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Bei unseren Formaten stehen der persönliche Austausch und der Netzwerkgedanke im Zentrum, weshalb wir deren Durchführung als Präsenzveranstaltungen präferieren. Die Gesundheit unserer Kund*innen und unserer Mitarbeiter*innen hat für uns höchste Priorität. Deshalb werden wir bei all unseren Veranstaltungen selbstverständlich die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen sowie behördlichen Auflagen umsetzen. Unser Konzept passen wir dementsprechend laufend an die aktuellen Anforderungen an.

Hier findest Du alle Informationen zu den kommenden Veranstaltungen sowie dem aktuellen Hygienekonzept bei der Teilnahme vor Ort. 

Bitte mach Dich vor der Teilnahme an unserer Veranstaltung mit unseren Maßnahmen bekannt. Wir danken Dir für Dein Vertrauen!

Marion Feichtinger
E.ON
Spannende Insights aus der Branche – vom lokalen bis nationalen Stromanbieter – und ergänzt mit dem obligatorischen Blick über den Tellerrand, der dennoch überrascht hat.
Christian Notz
RheinEnergie AG
Die Energieforen bieten eine hervorragende Möglichkeit zum Austausch unter Gleichgesinnten – auch über die Plattform hinaus.
Camilla Kroggel
Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Vielfältig, interessante Themen und tolle Referenten!
Juliane Mahr
Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH
Es war ein unfassbar schöner Austausch und eine inspirierende Abwechslung! Ich reise zurück mit viel Input im Kopf.

Preise:

 

1.090 EUR* 

für Forenpartner

1.250 EUR*

für Stadtwerk/ EVU

1.650 EUR*

für Nicht-Stadtwerk/ EVU

* Alle Preise zzgl. MwSt.

Melde Dich jetzt an und profitiere bis Ende Februar von unserem Early-Bird-Nachlass i.H.v. von 200 EUR. 

 Jetzt Partner*in und Sponsor*in werden!

Treten Sie mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt und nutzen Sie unsere attraktive Plattform, um mit Ihrem Leistungsportfolio zu überzeugen!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Venue

51.32865055, 12.374827620229

Veranstaltungsort

Alte Essig Manufactur | Paul-Gruner-Straße 44 | 04107 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise