Das sind WIR – Unser Kompetenzteam Finanzen & Controlling

Raffinesse, eine Vorliebe für Nuss-Nougat-Creme und Zusammenhalt, all das verbirgt sich hinter unseren Experten für das Geldwesen. Mehr dazu erfahren Sie im Interview.

Typ:
Blogartikel
Rubrik:
Unternehmensorganisation
Themen:
EFLInside
Das sind WIR – Unser Kompetenzteam Finanzen & Controlling

(v.l.n.r.)

Ralf Jauch: Team-Motivator | Experte für Digitalisierung in kaufmännischen Funktionen | Moderator des Messekongresses GO.DIGITAL | für (fast) jeden kreativen Spaß zu haben

Tina Schmalfuß: Co-Leiterin der Themenwelt „Trends & Strategie“ | Expertin für kaufmännische Leitung, Beteiligungs- und Portfoliomanagement | Bass, Bass, wir brauchen Bass

Rosalin Schustek: Expertin für Controlling und Risikomanagement | Entwicklungsprojekte in den Bereichen Bonitätsrating und Forderungsmanagement | raffiniert wie Zucker 😉

Blearta Frangu: Spezialistin für Controlling und Kostenprüfung | Forschungsprojekt BEST | offen für neuen Input (privat und beruflich)

Welcher Aspekt eures Berufs gefällt euch am besten?

Es ist viel mehr als nur ein einzelner Aspekt. Die Basis für einen perfekten Arbeitstag schaffen vor allem die Kolleginnen und Kollegen, mit denen wir gemeinsam an der Entwicklung neuer Ideen, Produkte und Konzepte arbeiten. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft, über die Grenzen unseres Teams hinaus, führen dazu, dass wir unseren Aufgaben jeden Tag mit Engagement und Freude nachgehen. Wir alle spüren, dass wir gemeinsam mehr sind, als nur ein Unternehmen. Gepaart mit leckerem Kaffee, Buschfunk und Kuchen, können wir uns keinen schöneren Arbeitsalltag vorstellen.

Welche drei Hashtags würdet ihr an euer Team vergeben?

#BestesTeam

#ImmerMotiviert

#WirSindDaWoVorneIst

Heißt es “die” oder “das” Nutella? Isst man es/sie nun mit Butter oder ohne?

Ralf: Es heißt natürlich “die Nutella” und man isst sie ohne Butter, es sei denn man leidet gerade an einer Fett-Mangelerscheinung. 

Tina: Es heißt selbstverständlich „die Nutella“ und man isst sie mit Butter, auch wenn man gerade nicht an einer Fett-Mangelerscheinung leidet. 

Rosalin: Es heißt ganz klar „das Nutella“ und man isst das Nutella ohne Butter, auch wenn man an einer Fett-Mangelerscheinung leidet. 

Blearta: Es heißt “die Nutella” und man isst sie selbstverständlich mit Butter, ob mit oder ohne Fett-Mangelerscheinung. 😀 

Vielen Dank!

Themen Tags