Energy for Future Leaders Kongress

Das strategische und innovative Branchentreffen der Energie- und Versorgungswirtschaft als digitaler Kongress.

9. - 10. März 2022
Ort: Die Veranstaltung wird digital durchgeführt. Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer zeitnah vor der Veranstaltung.
teilnehmen

Wir, Raphael Noack und Tobias Frevel, Geschäftsführer der Energieforen, laden Sie recht herzlich zum Energy for Future Leaders Kongress 2022 ein!
Unserer Überzeugung nach, ist der Umbau der nationalen Energiewirtschaft hin zu einer klimaneutralen Industrie, Herausforderung und Chance zugleich. Mit Veröffentlichung der Energiestrategie der europäischen Union und der zukünftig daraus abgeleiteten nationalen Energiestrategie unserer neuen Bundesregierung haben wir ein klares Zielbild vor Augen. Klimaschutz entsteht allerdings nicht auf Grundlage einer Zielsetzung, sondern durch Investitionen in Nachhaltigkeitstechnologien.

Treffen Sie Geschäftsführer, Vorstände und Entscheider der Versorgungsbranche unter dem Motto „Fit for 2045“ und diskutieren Sie konkrete Lösungsansätze sowie Strategien für das Erreichen der Klimaneutralität.
Diese zentralen Themenfelder laden zum intensiven Erfahrungsaustausch und Networking ein:

  • Veränderung der politischen Rahmenbedingungen
  • EVU als Treiber des Klimaschutzes
  • Quartiersentwicklungen
  • Intelligenter Kundenservice
  • Gemeinwohlorientierung.

Wir freuen uns sehr auf die digitale Begegnung auf der Plattform des bundesweit größten unabhängigen Netzwerks.

Agenda

Agenda
9:00
Check-in
9:15
Eröffnung & Begrüßung durch die Geschäftsführung
9:30
PODIUMSDISKUSSION
Fit for 2045 – Die Energiestrategie Europas und der neuen Bundesregierung: Welche Herausforderungen kommen auf Stadtwerke und Energieversorger zu?

u.a. mit:
Julien Mounier – Vorstandsvorsitzender, Stadtwerke Düsseldorf AG
Rainer Müller – Geschäftsführer, Stadtwerke Bielefeld GmbH
Dr. Michael Maxelon – Vorstandsvorsitzender, Städtische Werke AG Kassel
Dr. Stephan Lowis – Vorstandsvorsitzender, envia Mitteldeutsche Energie AG
Dr. Maik Piehler – Geschäftsführer, Stadtwerke Leipzig GmbH

11:30
Business Speed Dating – Lernen Sie die anderen Teilnehmer kennen!
12:00
Mittagspause
13:00
Parallel stattfindende Podiumsdiskussionen zu folgenden Themen:
PANEL 1: Zukunft Kunde

Mit Kundenbegeisterung zur Wertschöpfungstiefe

Kurzimpulse, Diskussionen und interaktiver Austausch:
• Von Mensch und Maschine – Intelligenter Kundenservice
• Wandel im Kundenverhalten – Begeisterung durch Erlebnischarakter
• Wertschöpfungstiefe statt Massenvertrieb – Attraktive Lösungen für den Kunden
• Querverbund als USP aktiv einsetzen

Dörte Schulte-Derne – Leiterin Vertriebsservice, Soluvia Energy Services GmbH
Diana Rauhut – Mitglied des Vorstands, Mainova AG
Bettina Buchert – Leiterin Vertrieb, Energieversorgung Offenbach AG

Moderation: Raphael Noack – Geschäftsführer und Mandy Kauffelt – Leiterin Kompetenzfeld Marketing & Vertrieb, beide Energieforen Leipzig GmbH

PANEL 2: Stadt, Land - Smart

Elemente digitaler Quartiere

Kurzimpulse, Diskussionen und interaktiver Austausch:
• Intelligente Infrastrukturen
• Quartiersentwicklung und Aufbau von Smart Cities
• Multimodale Mobilität als Querverbundsleistung

Markus Auinger – Abteilungsleiter Energie & Nachhaltigkeit, ARE Austrian Real Estate
Maik Landwehr – Leiter Digital Business, Stadtwerke Rüsselsheim GmbH
Gunar Schmidt – Geschäftsführer, Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH

Moderation: Hong Trang Mai, Projektmanagerin Kompetenzfeld Erzeugung, Infrastruktur & Smart City und Arkadius Mateja – Leiter Kompetenzfeld Erzeugung & Infrastruktur, beide Energieforen Leipzig GmbH

PANEL 3: Zukunft EVU

EVU als Treiber für regionalen Klimaschutz

Die Renaissance kommunaler Stadtwerke: Ohne Stadtwerke ist die Klima- und Verkehrswende undenkbar

Sebastian Jurczyk – Geschäftsführer, Stadtwerke Münster GmbH

Weitere Kurzimpulse, Diskussionen und interaktiver Austausch:
• Klimaschutz als Business Treiber für EVU
• Wasserstoff als Geschäftsmodell für Stadtwerke
• CO2 freie Wärme und Kälte-Konzepte

Wolfgang Bühring – Geschäftsführer, Stadtwerke Speyer GmbH

Moderation: Gerrit Schumann – Referent Kompetenzfeld Erzeugung & Infrastruktur, Energieforen Leipzig GmbH

14:30
Kaffeepause & Networking
15:00
Themen-Impuls der EWERK Group
15:30
KEYNOTES
Kultureller Wandel: interne und externe Aspekte der Gemeinwohlorientierung

Karin Pfäffle – Geschäftsführerin, Stromnetz Hamburg GmbH

Gestaltung des kulturellen Wandels
Verleihung der Energieforen-Awards
17:00
Ende des 1. Kongresstages

Agenda 2. Kongresstag

Agenda 2. Kongresstag
9:00
Parallel stattfindende Workshops zu folgenden Themen:
TRENDWORKSHOP Zukunft Kunde

• Welche Trends verändern das Kundenverhalten in den einzelnen Zielgruppen?
• Wie kann ich als EVU bestmöglich antizipieren und diese für mich und den Kunden nutzen?
• Trendradar und Trendscouting im Workshop erleben

Moderation: Lars Grünberg – Referent Kompetenzfeld Marketing & Vertrieb, Energieforen Leipzig GmbH

TRENDWORKSHOP Von der Idee zum smarten Quartier

• Übersicht und Kurzvorstellung deutscher renommierter Quartiersprojekte
• Welche Themen sollten Sie im Rahmen von Quartiersprojekten angehen in Vorbereitung auf 2045?

Moderation: Hong Trang Mai, Projektmanagerin Kompetenzfeld Erzeugung, Infrastruktur & Smart City und Arkadius Mateja – Leiter Kompetenzfeld Erzeugung & Infrastruktur, beide Energieforen Leipzig GmbH

TRENDWORKSHOP Zukunft EVU

Gemeinwohlorientierung ist das neue WHY für Stadtwerke

• Einordnung von Gemeinwohl, Purpose, Golden Circle und Vision/ Mission als Strategieinstrumente
• Was ist Gemeinwohl und wie erstelle ich dieses für mich?
• Gemeinwohlorientierung als neue Entscheidungsgrundlage im Management (Praxisbeispiel)

interaktive Arbeitsphase

Moderation: Raphael Noack – Geschäftsführer, Energieforen Leipzig GmbH

individuelle Pausen während der Workshops
11:30
Ende der Workshops & Gemeinsame Verabschiedung aller Teilnehmer

Teilnahmepreise 

 

Tag 1+2 1. Tag 2. Tag  
Freitickets* Freitickets* Freitickets* Forenpartner
790 EUR** 590 EUR** 390 EUR** Stadtwerk/EVU
990 EUR** 790 EUR** 590 EUR** Nicht-Stadtwerk/EVU

* Entsprechend Vertrag. Alle Preise zzgl. MwSt. ** Alle Preise zzgl. MwSt.

Venue

51.34247795, 12.373509875114

Partner & Sponsoren der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung wird digital durchgeführt. Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer zeitnah vor der Veranstaltung.