User Group Asset Management – 12. Arbeitstreffen

Der Weg zu einer dezentralen Energieversorgungslandschaft stellt eine große Herausforderung für das Netz und alle Netzbetreiber dar. Für die erfolgreiche Umsetzung müssen Grundsatzentscheidungen in der strategischen Netzplanung, im Netzausbau und –umbau getroffen werden. In der User Group »Strategisches Asset Management« werden neue Lösungen und Herangehensweisen zu aktuellen sowie zukünftigen Herausforderungen in diesem Bereich entlang der ISO55000 diskutiert.

Zur User Group
23. - 24. Juni 2022
Ort: Leipzig Marriott Hotel | Am Hallischen Tor 1 | 04109 Leipzig
Typ:
Arbeitstreffen
Rubrik
Erzeugung und Infrastruktur
Themen:
Netz Netzausbau Netztechnik

Themenschwerpunkte

  • Die Abteilung Asset Management der Zukunft – Wie sehen Personalqualifikationen im Asset Management aus?
  • Wärmenetz 4.0 – Wie sieht die Zukunft aus und wie kommen Netzbetreiber dort hin?
  • Instandhaltungsstrategien in Zeiten von Obsoleszenz
  • Zukünftige Herausforderungen im Niederspannungsbereich
  • ISO 55000 – Eine aktueller Statusbericht der Umsetzung


Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche:

  • Asset Management
  • Netzmanagement
  • Netzstrategie
  • Netzentwicklung
  • Risikomanagement
  • Technik

Venue

51.343335, 12.3769632

Veranstaltungsort

Leipzig Marriott Hotel | Am Hallischen Tor 1 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten