User Group Dezentrale Energieversorgung – 24. Arbeitstreffen

Um den Anforderungen intelligenter Netze und zunehmend dezentraler Energieversorgung gerecht zu werden, ist eine sichere Kommunikation der Daten zwischen den beteiligten Akteuren und Geräten unerlässlich.

Zur User Group
22. - 23. März 2022
Ort: Adina Apartment Hotel Leipzig
Dezentrale Energieversorgung

Die Energiewirtschaft wächst zunehmend mit der Telekommunikationsbranche zusammen, was den Akteuren der Energiewirtschaft aber auch neue Handlungsfelder und neue Geschäftsmodelle eröffnet. Ein wesentliches Themenfeld sind hierbei die Smart Grids, welche das Stromnetz intelligent vernetzen und Stromerzeugung und Stromverbrauch aufeinander abstimmen.

Smart Grids und weitere neue Elemente im Stromnetz bedeuten neue Anforderungen für die beteiligten Akteure: von der sicheren Netzplanung, über die Integration neuer technischer Lösungen, bis hin zum optimalen Management neuer Technik und deren systematischer Kombination.

Themenschwerpunkte

  • Kurz vor dem Start: Redispatch 2.0
  • Intelligente Messsysteme auf dem Prüfstand
  • Lastvariable Tarife als Beitrag zur Flexibilisierung der Stromnetze

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche:

  • Unternehmensentwicklung
  • Smart Grid
  • Smart Meter
  • Netz

Venue

51.3427449, 12.3775486

Veranstaltungsort

Adina Apartment Hotel Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten