Themenwelt Data Analytics & KI

Themenwelt Data Analytics & KI

Welche Herausforderungen werden gelöst?

  • Digitalisierung durchdringt alle Bereiche im EVU
  • Immer mehr datengetriebene Geschäftsmodelle als Basis für neue Dienstleistungen
  • Automatisierung wird die Basis zur Schaffung eines effizienten Arbeitens

Welcher Nutzen wird erzielt?

  • Verknüpfung von Branchen-Know-how, Innovationsmethoden, Data Analytic
  • Mehr und gezieltes Wissen über ihre eigenen Daten
  • Schaffung von Prozesseffizienzen in immer komplexer werdenden Strukturen

Data Strategy Roadmap

Welche Herausforderungen werden gelöst?

  • Verknüpfung zwischen Unternehmensstrategie und Entwicklung datengetriebener Geschäftsmodelle nicht vorhanden
  • Abteilungen entwickeln ihre eigenen Ideen ohne den Blick über den Tellerrand
  • Projekte werden oft eingestellt oder haben große Projektlaufzeiten und verschlingen viel Geld

Welcher Nutzen wird erzielt?

  • Entwicklung einer unternehmensindividuellen Big Data Roadmap
  • Identifikation von Stärken und Schwächen, Handlungs- und Problemfeldern
  • Konzeption von konkreten Handlungsempfehlungen und next Steps

Wie gehen wir vor?

  1. Kickoff WS zur Aufnahme der Anforderungen aus den strategischen Zielen
  2. Interviews mit Fachmitarbeitern zur Aufnahme bestehender Ideen
  3. Entwicklung Whitepaper und Road-Map
Themenwelt Data Analytics & KI Roadmap

Data Driven Creation

Welche Herausforderungen werden gelöst?

  • Energie- und Versorgungswirtschaft hat extrem viele Daten oder kann diese generieren (Kunde, Netz, Neue Technologien,…)
  • Es fehlt an Methoden, um Mehrwerte aus den Daten zu generieren und diese auszuwerten

Welcher Nutzen wird erzielt?

  • Verknüpfung von Branchen-Know-how, Innovationsmethoden, Data Analytic und Nutzerzentrierung
  • Schaffung eines gemeinsamen Verständnis und Lösung aktueller Probleme von einzelnen Abteilungen
  • Gezielte Nutzung des Datenschatzes zur Schaffung von Innovationen, Prozesseffizienz und neuen Geschäftsmodellen
  • Unterstützung beim Aufbau einer zukunftsfähigen Data Analytics-Plattform

Wie gehen wir vor?

  1. Ziel- und Datenworkshop zur Identifikation von Datenquellen und Aufnahme von strategischen Fragestellungen
  2. Durchführung Data Analytic Sprint
  3. Weitere Schritte: Datenqualität verbessern, Deep Dive, Lösung entwickeln
Data Driven Creation
Jörg Trumpetter
SWM Kundenservice GmbH
Der gemeinsame Workshop zu „Data Driven Creation“ war sehr intensiv und die Ergebnisse haben uns motiviert, diese Methode / Inhalte aus dieser Methode bei den SWM auch zukünftig einzusetzen um weiteres Potential für neue Datenprojekte zu identifizieren. Das strukturierte Abarbeiten der einzelnen Tasks in entspannter Atmosphäre und Fokus auf die Struktur hat schnell erste Potentiale und mögliche Lösungsansätze hervorgebracht.

Data Analytics as a Service

Welche Herausforderungen werden gelöst?

  • Datengetriebene Geschäftsmodelle werden für Energieversorger immer relevanter
  • Aufbau von Methoden Know-how im Kontext Data Analytics möglich, da Mitarbeiter durch operatives Tagesgeschäft nicht zu stark eingebunden sind
  • Neue Mitarbeiter mit Data Analytics Know-how sind im Markt sehr gefragt und deswegen schwer zu finden

Welcher Nutzen wird erzielt?

  • Data Analysten der Energieforen unterstützen ihre Abteilung bei der Umsetzung datengetriebener Geschäftsmodelle
  • Know-how der Energieforen kann flexibel für einzelne auch kleinere Fragestellungen genutzt werden
  • Von der Entwicklung über die Nutzung bis hin zur Pflege der einzelnen Lösungen

Wie gehen wir vor?

  • Briefing der Energieforen Mitarbeiter zur Problemstellung
  • Umsetzung Vorort oder Remote
  • Konstante Abstimmung mit Abteilungsmitarbeitern

 

Arbeiten im agilen Vorgehen

Data Analytics as a Service

Sie wollen mehr zu unserer Themenwelt erfahren?

Andreas Hänel

Leiter Kompetenzfeld Analytik & IT

+49 341 98988-531
E-Mail schreiben